Erfahrungen & Bewertungen zu MPW Immobilien Michael Werner GmbH
Mo - Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 14.00 Uhr
030 / 65 66 02 0
MPW Immobilien Michael Werner GmbH hat 4,41 von 5 Sterne | 654 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Erfolgreiche Veräußerung Ihrer Mietwohnung

Bei dem Verkauf Ihrer Wohnung sollten diverse wichtige Aspekte berücksichtigt werden. Potenzielle Käufer Ihrer Mietwohnung können Selbstnutzer oder Kapitalanleger sein. Im ersten Fall, also bei den Personen, welche die Wohnung selbst beziehen möchten, spielt es eine Rolle, ob diese aktuell vermietet ist. Bei einem vermieteten Objekt müsste der aktuelle Mieter erst ausziehen, bevor die Wohnung vom Käufer bezogen werden kann. Dazu ist meist, wenn der Mieter nicht freiwillig ausziehen möchte, eine Kündigung des Mietverhältnisses wegen Eigenbedarfs vonnöten. Eventuell kommt es zu einer gerichtlichen Überprüfung der Eigenbedarfskündigung, die Zeit und Geld in Anspruch nimmt. Deshalb scheuen potenzielle Interessenten meist den Kauf einer vermieteten Wohnung. Die Personen, die den Erwerb als Geldanlage ansehen, kommen daher eher für das Geschäft infrage. Ihr Ziel ist es, eine hohe Rendite zu erwirtschaften.

Die Festlegung des Preises, wenn Sie Ihre Mietwohnung verkaufen möchten

Selbstnutzer werden selten bereit sein, den üblichen Marktpreis für Ihre Mietwohnung zu bezahlen, wenn diese noch vermietet ist. Deshalb bietet sich eine Veräußerung besonders zu dem Zeitpunkt an, an dem Ihr Objekt nicht mit einem bestehenden Mietverhältnis belegt ist. Eine mieterfreie Wohnung optimiert den Verkaufspreis generell um circa 20 bis 30 %. Sie verkaufen Ihre Mietwohnung am besten nach einer detaillierten Bewertung durch den Fachmann. Beauftragen Sie die erfahrenen Makler von MPW Immobilien damit, die Wohnung zu taxieren und anschließend zu verkaufen. Durch die vorliegende Immobilienbewertung haben Sie eine solide Grundlage, auf deren Basis Sie den adäquaten Preis festlegen können, um Ihre Mietwohnung möglichst gewinnbringend zu verkaufen.
Wird Ihre Immobilie auf längere Sicht nicht mieterfrei sein, Sie möchten die Wohnung aber trotzdem verkaufen, dann bietet sich eine Veräußerung an Investoren an. Kapitalanleger eignen sich hervorragend als Käufer, weil sie Objekte häufig ungesehen, nur anhand von Exposés erwerben. Bei der Betrachtung der Rendite für den Käufer sind nicht nur die Faktoren von Bedeutung, die direkten Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg der Investition haben, sondern man sollte neben den sogenannten Kaufpreisfaktoren auch den zugrunde gelegten Preis für den Quadratmeter berücksichtigen. In den letzten Jahren sind die Preise für Mietwohnungen deutschlandweit in Großstädten gestiegen. Dieser Trend hält vermutlich an, sodass eine Wertsteigerung für den Käufer wahrscheinlich ist. Auch diesen Fakt sollten Sie bei der Preisfindung einkalkulieren, damit Sie Ihre Mietwohnung möglichst gewinnbringend verkaufen können.

Die perfekte Vermarktung, um Ihre Mietwohnung profitabel zu verkaufen

Vermietete Wohnungen werden auf andere Art und Weise angeboten als freie Immobilien. Der Schwerpunkt liegt bei diesen Wohnungen für den Käufer viel stärker auf der Rendite als bei Objekten, die zur Eigennutzung vertrieben werden. Deshalb sind Exposés mit aussagekräftigen Kalkulationen sehr gefragt. Erfahrene Makler sondieren in Vorgesprächen die potenziellen Käufer. Nach einem Sammelbesichtigungstermin kommt es innerhalb kurzer Zeit zu einer Kaufentscheidung. Aus mehreren Interessenten können Sie dann auswählen, wem Sie Ihre Wohnung verkaufen möchten.

Kontaktieren Sie uns!

MPW Immobilien Michael Werner GmbH
Ernst-Grube-Straße 1
12555 Berlin

Wir beraten Sie gerne persönlich
und beantworten Ihre Fragen.
Ihr MPW Immobilien Team

Pin It on Pinterest