Erfahrungen & Bewertungen zu MPW Immobilien Michael Werner GmbH
Mo - Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 14.00 Uhr
030 / 65 66 02 0
MPW Immobilien Michael Werner GmbH hat 4,42 von 5 Sterne | 672 Bewertungen auf ProvenExpert.com
 

Nest für 2 zwischen Dahme und Müggelsee

12557 Berlin

Objekt ID
7146
Anzahl Zimmer
3
Baujahr
1956
Adresse
12557 Berlin
Wohnfläche
ca. 61,00 m2
Grundstücksfläche
ca. 668,00 m2
Befeuerung
Gasbefeuerung
Typ Energiepass
Bedarf
 
Preis
165.000,00 €
Käuferprovision
7,14% inkl. MwSt.
 

Sonstige Ausstattung / Merkmale

Einbauküche, Zentralheizung
 

Beschreibung

Wir möchten Ihnen eine Immobilie in gefragter, ruhiger Lage von Berlin-Köpenick, im Ortsteil Kietzer Feld, zum Erwerb anbieten. Auf einem ca. 668 m² großen Eckgrundstücke (ca. 19 m x 35 m) wurde Ende der 1950 'er Jahre ein kleines Haus in Holzständerbauweise errichtet. Das Häuschen wurde um 1992 an das öffentliche Wasser/ - und Abwassernetz angeschlossen. Die Beheizung erfolgt derzeit über einen Gastank im Garten in Verbindung mit einer Gastherme aus 1992. Gasleitungen liegen straßenseitig an. Die Elektrik wurde von der Straße aus an (Erdkabel) bis hin zum inneren des Hauses erneuert und entspricht aktuellen Anforderungen. 1996 wurden die Fenster gegen neue Kunststoffisolierfenster inkl. elektrisch bedienbaren Außenjalousien ausgetauscht. 1998 erfolgte die Renovierung und Verblendung der Fassade. Weitere Details zu den Instandhaltungen finden Sie unter dem Punkt Ausstattung. Der Grundriss des Hauses beinhaltet 3 Zimmer, die Küche, das Bad und die Veranda. Neben dem Wohnhaus befinden sich 2 massive Schuppen sowie 1 Holzschuppen auf dem Grundstück. Die Liegenschaft eignet sich auch zur Errichtung eines Einfamilienhauses. Die Bebaubarkeit richtet sich nach § 34 BauGB - Orientierung an der Umgebungsbebauung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und laden Sie gern zu einer ausführlichen Einzelbesichtigung ein.
 

Lage

Der Stadtbezirk Köpenick ist das größte Ausflugs- und Erholungsgebiet im Südosten Berlins. Dreiviertel seiner Gesamtfläche sind Wald- und Wassergebiete. Über die S-Bahnhöfe Köpenick, Spindlersfeld, Grünau, Adlershof sowie mehrere Straßenbahn- und Buslinien, ist Köpenick bestens in das Berliner Nahverkehrsnetz eingebunden. Auch das Übersetzen mit einer von der BVG betriebenen Fähre von Wendenschloß nach Grünau ist möglich und wird gern genutzt. In ca. 30 Minuten erreicht man mit dem Auto die Berliner City, den Flughafen Schönefeld und den Berliner Autobahnring in ca. 15 Minuten. Ein Spaziergang von ca. 10 -15 Minuten führt direkt zum Großen Müggelsee oder zum Langen See. Im unmittelbaren Umfeld gibt es Schulen, Kitaeinrichtungen, Kranken- und Ärztehaus mit Apotheken, mehrere Supermärkte und das "Allende-Center", mehrere Restaurants sowie eine Schwimmhalle. Das Grundstück selbst befindet sich in einem attraktiven Wohngebiet, welches überweigend aus Einfamilienhäusern besteht.
 

Ausstattungsbeschreibung

- Gastherme und neue Heizkörper Baujahr 1992
- Abwasseranschluss 1992
- Arbeiten Portas (Innentüren) 1999-2015
- Fassadenmodernisierung 1998
- Fenster, Rollläden und Eingangstür ausgetauscht/installiert 1996
- Schornstein neu verkleidet und ausgebessert 2000
- verglastes Terrassendach 2003
- Erneuerung Toreinfahrt 2003
- Umbau Küche + Renovierung der Veranda 2006
- Badsanierung 2008
- Schuppensanierung 2009
- Modernisierung Schlafzimmer 2011
- Modernisierung Wohnzimmer 2013
- Einbau Alarmanlage 2015
 

Informationen

Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energiekennwert: 275 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1956
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieeffizienzklasse: H

Wir suchen zum Eigenankauf sowie für ausgewählte Kunden Einfamilienhäuser, Wohnungen und Grundstücke in Berlin. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

MPW Immobilien - Verkauf / Vermietung / Hausverwaltung

Höchste Kundenzufriedenheit in Berlin - www.makler-empfehlung.de

Daten Energieausweis:

Energiebedarfsausweis
Energiekennwert: 275 kWh
Effiziensklasse: H
Heizungsart: Gaszentralheizung
Baujahr Gebäude: 1956
Energieausweis gültig bis: 04.04.2026
Energieausweisdatum: 05.04.2016
 

Pin It on Pinterest